Geburtsort:

Geburtshaus

Liebe Kristin,
Anfang letzten Jahres bin ich zwar ungeplant aber glücklich schwanger geworden.
Neben dem Gedanken, dass es doch gar nicht geplant war, so schnell schwanger zu werden, war von Anfang an die Angst vor der Geburt da.
Ich selbst bin per Kaiserschnitt zur Welt gekommen und war bis letztes Jahr auch fest der Meinung, dass eine Geburt ohne medizinische Unterstützung nicht geschehen kann. 

Dann bin ich glücklicherweise auf deinen Podcast gestoßen und habe die ersten Folgen verschlungen. Meine Einstellung zur Geburt hatte sich bereits beim Hören deiner Podcast-Folgen geändert: ich konnte mich viel besser auf die Vorstellung einer natürlichen Geburt einlassen bis zu dem großen Wunsch, dies auch umzusetzen. Ich habe mich daraufhin im Geburtshaus angemeldet. Heute bin ich immer noch so dankbar, dass keine Komplikationen während der Schwangerschaft aufgetreten sind, sodass am 5. Dezember 2019 meine Tochter im Geburtshaus zur Welt kam.  

Es war ein unbeschreibliches Erlebnis. Bereits zu Hause, als die Wehen begonnen hatten, habe ich deine Hypnose „Während der Geburt gehört (ich habe mich dann zum Ende auch für Deinen Online-Kurs entschieden, da ich von einer mentalen Vorbereitung 100%ig überzeugt war).  

Im Geburtshaus angekommen, habe ich auf einem Ohr deine Stimme gehabt und auf dem anderen Ohr konnte ich mit meiner Hebamme oder Freund das nötigste kommunizieren. Insgesamt musste ich keine Turnübungen machen oder mich viel bewegen, obwohl mein Muttermund erst 1cm geöffnet war, als wir ins Geburtshaus kamen. Ich habe die Wehen im Bett veratmet und war dabei ganz bei mir. Zur Entspannung bin ich dann in die Badewanne gegangen, wo der Muttermund bereits 7cm geöffnet war. Und auch, wenn ich es nie gedacht hätte (ich selber bin keine Wassernixe), hatte ich eine tolle Wassergeburt. In der Badewanne hatte ich zwar keine Kopfhörer mehr auf, aber ich konnte sehr gut auch dort in die Tiefenentspannung gehen und visualisieren, bis es zu den Presswehen kam. Meine Tochter war während der gesamten Geburt stabil und hat super mitgemacht. Sie ist kerngesund zur Welt gekommen. Ich hatte zwar Schmerzen aber nicht so, dass sie nicht auszuhalten waren. Ich denke noch heute sehr gerne an die Geburt und berichte gerne von einem positiven Geburtserlebnis. 
Vielen vielen Dank für Deine Arbeit! Ich empfehle Dich gerne an schwangere Freunde weiter.

Beste Grüße, 
Alexandra aus München