Geburtsort:

Keine Angabe

Liebe Kristin,

vor einer Woche habe ich unseren zweiten Sohn zur Welt gebracht.

Mir war erst kurz vor der Geburt klar geworden, dass die erste Geburt vielleicht doch nicht so verlaufen ist, wie ich es mir gewünscht hatte. Es war keine schlimme Geburt und für eine erste Geburt auch ok, und doch hatte ich den Wunsch, mich doch besser auf diese Geburt vorzubereiten.
So bin ich auf deinen Podcast und die Trancen gestoßen. In wenigen Wochen kann man das Mentaltraining sicher nicht perfekt beherrschen und erlernen, aber ich habe mich so gut es geht damit vorbereitet und was soll ich sagen, es wurde die schöne Geburt, die ich mir gewünscht habe. Und das dank deiner Seite. Es hat mir eine ganz andere Sicht auf die Geburt gegeben und das hat mir so unheimlich geholfen, diese Geburt regelrecht zu genießen. Es war wirklich der Wahnsinn, wie ich mich darauf einlassen konnte und mit meinem Kind gearbeitet und die Geburt geschafft habe! Hierfür wollte ich einmal Danke sagen!!!!

Liebe Grüße