Geburtsort:

Hausgeburt

Am Freitag, den 30.10.2020 um 10:49 Uhr ist mein zweiter Sohn L.J. zuhause auf die Welt gekommen und zusammen mit den besten Hebammen und deiner Stimme im Ohr durfte ich diese Geburt sehr positiv erleben! Dadurch, dass meine letzte Geburt etwas traumatisch war und nach vielen Stresssituationen mit einem Kaiserschnitt endete, bin ich umso dankbarer für diese selbstbestimmte und interventionsfreie friedliche Geburt!!
Die letzte Phase war für mich ja wie eine erste Geburt und kam mir ziemlich lang, unglaublich intensiv und auch schmerzvoll vor, da sich wohl das Köpfchen erst nicht ganz richtig eingedreht hatte und sehr starken Druck auf mein Steißbein ausübte. In jeder einzelnen Wellenpause über die ganze 17-stündige Geburt hinweg konnte ich unglaublich viel Kraft tanken, sodass ich am Ende wirklich aus meiner vollsten Urkraft schöpfen konnte (auch mit ordentlich Lautstärke)…
… Nach zwei Stunden im Pool mit meinem Mann wurde ich doch etwas verzweifelt, da schlug meine Hebamme einen Positionswechsel vor, ich hatte immer das Gefühl, ins „Leere“ bzw. auf meinen Darm zu pressen. Ich saß dann eine Weile auf dem Geburtshocker, wo es schon etwas besser wurde und schließlich war die Erlösung das Festhalten am Tuch und gleichzeitig die tiefe Hocke. Mein Mann saß hinter mir und die Hebammen lagen fast unter mir, denn in zwei megakrassen Wellen kam L. dann sehr schnell rausgeflutscht und die Plazenta nur wenige Minuten hinterher (auf die Füße meines Mannes 😆)! Ich habe ganz schön doll gemerkt, wie ich gerissen bin, aber zum Schluss wollte ich ihn auch einfach nur noch rausschieben, sodass mir in dem Moment alles egal war.
Bis auf die letzte Phase war ich total schmerzfrei und fühlte mich total im Flow! Mein Mann hat alles toll organisiert, Anker gesetzt und auch meine Hebammen waren einfach traumhaft einfühlsam und zurückhaltend! Zum Schluss meinte meine Hebamme, dass ich „der Kristin“ doch unbedingt schreiben soll, weil es mir ja so sehr geholfen hatte ☺️
Liebe Kristin! Ich danke dir sehr, du hast maßgeblich zu dieser Geburtserfahrung beigetragen! Ich möchte dir herzlich danken für deine wertvolle Arbeit auf allen Ebenen, das ist soo ein Schatz!
Ich nutze jetzt alle Zeit der Welt zum Heilen und genieße mein entspanntes Baby 💕