Geburtsort:

Klinik

Ich möchte dir gerne von meinem Glück berichten…. letzten Sonntag ist unsere kleine Tochter geboren und ich fühle mich unglaublich beschenkt eine so wundervolle Geburt erlebt zu haben…. Es ist ja nicht so, dass ich nicht daran geglaubt habe, dass es so etwas gibt, aber ich bin dennoch unfassbar dankbar und ergriffen davon, dass ICH es wirklich so erleben durfte.

Ich möchte etwas ausholen: Meine erste Geburt war trotz Hypno-Birthing Vorbereitung leider traumatisch, ich muss sie leider als „gewaltig“, enorm schmerzhaft, laut und fremdbestimmt beschreiben. Nach dieser Geburt habe ich ehrlich gedacht „eine sanfte Geburt gibt es nicht“. Im Rückblick erkenne ich zwei wesentliche Dinge die damals dazu geführt haben. Erstens habe ich meine große Angst vor der Geburt damals nicht bearbeitet, sondern weggeschoben und zweitens mir die doch recht kritische Haltung des Hypnobirthing-Konzepts was Klinik und Ärzte und „nicht natürlich“ betrifft, zu eigen gemacht.

Jedenfalls sind das die Punkte die mir an deiner Arbeit sehr geholfen haben. Ich hatte nur mehr 12 Tage Zeit mit deinen Trancen zu üben weil ich dich so spät entdeckt habe, bin aber vollkommen davon überzeugt, dass es sich so gelohnt hat noch zu einem so späten Zeitpunkt damit zu beginnen.
Was mir grundsätzlich enorm geholfen hat war die Trance zur Vorbereitung auf die Geburt im Krankenhaus: als wir angekommen sind, hatte ich wirklich das Gefühl – „Ich bin in Sicherheit“ und „Ich bekomme Hilfe wenn ich welche brauche“ Was mir auch sehr gut gelungen ist: ich konnte die gesamte Zeit der Geburt gut konzentriert bei mir bleiben. Im Kreiszimmer war viel Betrieb – Arzt: rein-raus; Schwestern: rein-raus…. die Hebamme war „sehr gesprächig“, es gab vielerlei „Störungen“ und ich blieb einfach wie selbstverständlich bei mir. Deine Trance „Während der Geburt“ hat mich motiviert und gestärkt und mir wirklich gut geholfen die Wellen zu beatmen.
Alles in allem war es wirklich das wie du es nennst – eine friedliche Geburt. Leise, selbstbestimmt, schmerzfrei…. ein wunderschönes Erlebnis – geradezu überwältigend in Schönheit… und so viel Liebe. Ich wünsche wirklich jeder Mutter eine so schöne Erfahrung!

Generell empfinde ich die Art wie du die Trancen anleitest und aufgebaut hast sehr sehr hilfreich, hochprofessionell und wirksam! Auch deine wertschätzende Haltung und der mehrmalige Hinweis gut auf sich selbst und das eigene Gespür bzw. Intuition zu achten schätze ich sehr und empfinde ich selbst als wichtig. (Nebenbei bemerkt ist mir auch deine achtsame Sprache was vielfältige Familienformen betrifft aufgefallen – Danke und sehr großes Lob dafür!)
Alles in allem freue ich mich, dass ich dich und dein Angebot gefunden habe und wünschte ich hätte mich auch schon vor meiner ersten Geburt so vorbereiten können – ich empfinde dein Komplettpaket mit Podcast, Lektionen mit Checklisten und Trancen eine total gute und umfangreiche Art sich vorzubereiten. Großes DANKE für deine tolle Arbeit! Ich bin bereits dabei dich weiter zu empfehlen!

Alles Gute und ganz liebe Grüße