Geburtsort:

Geburtshaus

Vorab muss ich sagen, dass meine Krankenkasse einen Teil des OnlineKurses übernommen hat. Das war super. Aber ich habe zuerst den Kurs gebucht, weil ich wusste, dass es das Richtige für mich war. Anschließend eine nette Email an die Krankenkasse und es hat geklappt. 

Kristin ist eine liebenswürdige Person und sie war stets bereit, meine Fragen zu beantworten. Durch die Meditationen, Informationen und Hypnosen konnte ich, so gut es ging, leicht durch die Schwangerschaft kommen. Zu sagen ist jedoch, dass ich einen sehr großen Bauch in der Schwangerschaft hatte. Aber immer wieder in diese Entspannung reinzukommen, das hat mir und meinem Baby einfach wohl getan. Dazu wurde ich mental immer leichter, und alle Sorgen sind mit der Zeit verflogen. Auch, weil der Kurs dich auf alles vorbereitet. Und das fand ich so wichtig, dass ich für alles offen sein konnte. 

Es ging dann schnell los (ein paar Tage nach Geburtstermin) und ich konnte mit meiner Beleghebamme und meinem Mann eine intensive Geburt erleben. Ja, ich spürte so einiges, das muss ich sagen. Aber mit einer wunderbaren Hebamme an der Seite ist es machbar und das Ganze ist eh übernatürlich. Dann gegen Ende, als mein kleiner Junge durch den Geburtskanal ging, konnte ich mit der Visualisierung seinen Weg führen und begleiten, das war genial und das hat funktioniert. Somit war die Endphase für mich das tollste Erlebnis. Er durfte im Geburtshaus im Wasser zur Welt kommen. 

Falls wir ein zweites Kind bekommen, werde ich wieder, sehr früh, mit den Hypnosen arbeiten. Liebe Kristin, herzlichsten Dank! Sheena aus der Schweiz