Geburtsort:

Klinik

Guten Tag,

ich wollte mich gerne bei dir für deinen Kurs bedanken! Vor 7 Wochen ist mein zweites Kind auf die Welt gekommen. Die erste Geburt war für mich mega traumatisch und ich hatte im Vorfeld richtig Angst. Mit viel Arbeit in den 3 Jahren nach der ersten Geburt konnte ich schon einiges von meinem Trauma bearbeiten. Allerdings war da immer noch dieses komische Gefühl und die Angst im Hinblick auf die zweite Geburt. Ich habe deinen Kurs etwa in der 32.SSW gefunden und dann noch überlegt, ob er mir wirklich helfen können wird und mir das Geld wert ist.
Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich natürlich nicht weiß, wie es ohne deinen Kurs geworden wäre 😉 allerdings habe ich mich mega gut vorbereitet. Also nicht nur mit der Hypnose, sondern auch mich informiert, Vorkehrungen getroffen usw. Das hat mir schon sehr geholfen und die Geburt selber war dann sogar fast sowas wie schön 😀 Und das, obwohl ich erst allein ins KH musste, wegen Corona. Und mein Mann erst später kurz vor der Geburt hinzukommen durfte. Dementsprechend konnte auch die Kommunikation nicht über ihn laufen und trotzdem konnte ich mit deiner Atemtechnik die Wehen gut aushalten. Bis die Übergangsphase kam! Da wollte ich dann nur noch, dass es vorbei ist und habe Buskopan und Lachgas bekommen. Auch darüber hatte ich mich vorher informiert und mich in der Situation dafür entschieden und dementsprechend war es total okay für mich 🙂 Kurz darauf war dann unsere Tochter da. Gesund und munter und wir alle zusammen.
Allein die innere Einstellung, dass ich meinen Mann nicht zwingend brauche, dass die Geburt eine Sache ist, die mein Kind und ich zusammen schaffen und das wichtigste ist, in Verbindung zu bleiben, hat mir so unglaublich viel gebracht! Ich danke dir und wünsche dir alles, alles Gute!

Lieben Gruß
Sinje N.