Neuigkeiten

Für alle Schwangeren aus dem Süden: Es gibt demnächst eine Live-Übungsgruppe in Bayern. Ort und Termine findest du unter ÜBUNGSGRUPPEN.

Es ist etwas im Busch: Wir arbeiten gerade an unserem Angebot für die Frühschwangerschaft. Schneiden, Filmen und Designen dauert noch etwas, aber wir rechnen mit einem Start im November 🙂 

Mein Online-Kurs

Schritt für Schritt zu einer selbstbestimmten und
natürlichen Geburt

Geburtsvorbereitung HypnoBirthing Online Kurs

Ich freue mich, wenn ich dich in deiner Schwangerschaft begleiten darf, um dich optimal auf eine sanfte und beglückende Geburtserfahrung vorzubereiten.
In meinem Online-Kurs vermittle ich dir mein gesamtes Wissen, das du dafür benötigst.

Entdecke meinen Online-Kurs Entdecke meinen Online-Kurs

Da ich selbst Klinische Psychologin im Bereich pädiatrische Onkologie bin und mit Hypnose zur Schmerzreduktion arbeite, habe ich im Internet gesurft und nach etwas gesucht, jedoch wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht genau nach was ich eigentlich suche… (…) eine ganz natürliche, friedliche Geburt – und genau so entspannt ist jetzt auch unsere Tochter und sie versüßt uns jeden einzelnen Tag!!!! Ein großes Lob an die tolle Geburtsvorbereitung Ihrerseits, auch aus beruflicher Sicht! Mein Mann und ich danken Ihnen von ganzem Herzen für die unvergesslichen Geburtserfahrung die wir Dank Ihrer Anleitung erleben durften!

Christine

Ich kann es manchmal gar nicht fassen – ich hatte eine Traumgeburt durch deine unglaublich effektive, tolle Methode. (…) Eine Traumgeburt, ein unglaublich tolles Erlebnis, ein spannendes Abenteuer… ich hatte die letzte halbe Stunde und nach der Geburt, durch die lange Zeit, die ich in Trance war, sehr viel Energie. Es war wie die ganze Zeit Kraft sammeln und sparen, um dann zum Schluss ganz viel Gas geben zu können! (…) Ich danke dir aus vollem Herzen und wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner wunderbaren Methode!

T.

Der Unterschied zwischen Phasen in Hypnose und Phasen in vollem Wachzustand (z.B. Telefonate mit der Hebamme) war enorm: In Hypnose hatte ich überhaupt keine Angst, ich war einfach nur motiviert und voller Freude. Im Wachzustand keimten aber Zweifel, Panik und Schmerzen auf. Daher kann ich ganz klar sagen: Die Eröffnungsphase hätte ich nicht gerne ohne die mentale Vorbereitung erleben wollen.(…) Beim nächsten Mal würde ich wieder alles genauso machen: Meditieren üben, Geburt in Hypnose mit ebenfalls trainiertem Mann, Geburtshaus mit seinen wunderbaren Hebammen. Das alles zusammen hat mir ein wunderwunderschönes Geburtserlebnis beschert. Danke!

Kathrin

Als meine Tochter da war, war ich völlig überwältigt. (…) Hinterher lobte mich die Hebamme, wie ich die ganze Zeit bei mir geblieben war. Ich glaube, sie war anfangs skeptisch gewesen. Mein Mann war ein toller Begleiter. Auch wenn ihm nicht alles an der Methode gefiel, vor allem, dass er nur mit einzelnen Wörtern mit mir kommunizieren sollte, ließ er sich darauf ein und unterstützte mich.
Ich bin sehr dankbar für dieses wunderbare Geburtserlebnis und nun auch versöhnt mit der ersten Geburt.

Lena

Meine Live – Seminare

Meine Live-Seminare sind ein besonders intensiver und persönlicher Weg, meine Methode zu lernen. Sie finden monatlich statt (Termine findest du HIER), dauern jeweils ein Wochenende und dein Geburtsbegleiter (Partner, Freundin o.ä.) ist mit dabei. Du kannst das Seminar natürlich aber auch alleine besuchen. Mit enthalten ist außerdem der Zugang zum Online-Kurs und eine persönliche Einzelsitzung bei mir.
Ich würde mich sehr freuen, dich bald bei einem meiner Seminare persönlich kennenlernen zu dürfen!

Mit dem Wissen aus meinem Seminar kannst du…

Thais hat mein Live-Seminar besucht und berichtet hier von der Geburt ihres Sohnes…

  • Die Angst vor der Geburt überwinden.
  • Den körperlichen und seelischen Zusammenhang zwischen Angst, Anspannung und Schmerz verstehen.
  • Die Chance auf eine natürliche Geburt erhöhen.
  • Die Technik einer einfachen und sicheren Selbst-Hypnose erlernen, die dir hilft, die Geburt deines Babys in Frieden und Ruhe zu erleben – ganz gleich, was um dich herum geschieht.
  • Eine spezielle Atemtechnik erlernen, die dir hilft, die Geburt wunderbar zu meistern.
  • Mit Hilfe von Tiefenentspannung Geburtsschmerzen und Verletzungen reduzieren oder sogar ganz verhindern.
  • Die Verbindung zu deinem Körper und deinem Baby stärken.
  • Frühere unangenehme und traumatische Geburtserlebnisse hinter dir lassen und dein Vertrauen in dich und die Geburtsfähigkeit deines Körpers (zurück-) gewinnen.
  • Dir ein ganzes Wochenende Zeit nehmen, um dich gemeinsam mit deinem Partner oder alleine auf dein Baby und eure/deine Elternschaftschaft einzustimmen.

Das Komplettpaket für deine Geburt

Geburtsvorbereitung mit App und Online-Kurs
Mehr erfahren
  • Mit meinem Online-Kurs kannst du mein komplettes Seminar auch aus der Ferne absolvieren. Ich bringe dir in über 50 Videolektionen (insgesamt über 9 Stunden!) alles bei, was du wissen musst, um eine selbstbestimmte, natürliche  und glückliche Geburt erleben zu können.
  • Im Online-Kurs enthalten ist meine umfangreiche Sammlung von Audio-Hypnosen rund um die Geburt. Sie wurden von einem Facharzt für Psychosomatik geprüft und optimiert und umfassen zahlreiche Themengebiete rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.
  • Mit meiner kostenlosen App kannst du nicht nur zwei Trancen in voller Länge und meinen Podcast komplett gratis abrufen. Als Nutzerin meines Online-Kurses oder meines Audio-Zugangs kannst du die komplette Trancen-Sammlung über die App abrufen und auch nutzen, wenn du nicht mit dem Internet verbunden bist.

Schreib mir!

Häufige Fragen

Meine Schwangerschaft ist schon weit fortgeschritten. Lohnt sich der Kurs noch?

Auch zu einem späten Zeitpunkt der Schwangerschaft kann eine Arbeit mit meinem Kurs noch sinnvoll und erfolgreich sein. Üblicherweise sind mindestens 5-6 Wochen vor ET noch gut machbar, aber bei regelmäßiger Übung kann auch ein späterer Beginn noch möglich sein.

Zu trainieren in einen hypnotischen Zustand zu gehen ist vergleichbar mit Muskeltraining. Bei wenig zeitlichem Spielraum sollte der tägliche zeitliche Aufwand etwas höher sein. Normalerweise setze ich dafür 25 min am Tag an, bei einem Beginn ab 5 Wochen würde ich entsprechend auf 45 min erhöhen. Der Extremfall war eine Teilnehmerin, die eine Woche vor dem errechneten Termin noch mit dem Online-Kurs begonnen hat und mit extrem regelmäßigen und fleißigen Üben eine friedliche Geburt erleben durfte. Das ist sicher ein extremes und vermutlich nicht repräsentatives Beispiel, zeigt aber, welchen großen Einfluss das Üben letztlich auf den Erfolg der Methode hat.

Ich möchte nur die Audio-Trancen buchen. Ist das möglich?

Die Audio-Hypnosen sind integraler Bestandteil meiner Methode und damit Teil meiner Kurse. Ich biete sie nicht einzeln an, da ich nur so sichergehen kann, dass sie wirklich richtig angewendet werden. Falls du das Gefühl hast, dass du zu wenig Zeit hast, um den ganzen Kurs zu machen: der Kurs selbst ist an einem Tag zu absolvieren und auch ein später Einstieg lohnt sehr oft noch (siehe die entsprechende Frage). Sollte dir die Teilnahme an meinen Kursen aus finanziellen Gründen nicht möglich sein, wende dich direkt an mich, dann finden wir eine Lösung.

Kannst du mir garantieren, dass deine Methode funktioniert?

In einem Bereich mit so vielen Unbekannten wie der Geburt wäre es extrem unseriös, einen wie auch immer gearteten Effekt bei deiner Geburt zu garantieren.

Was ich aber von Herzen versichern kann, ist, dass bisher (Stand Herbst 2019) nahezu alle Frauen, mit denen ich nach ihrer Geburt Kontakt hatte, von einer positiven Wirkung der Methode auf ihre Schwangerschaft und/oder Geburt berichtet haben.

Kann ich den Online-Kurs auch für einen kürzeren Zeitraum und dafür günstiger buchen?

Wenn du meinen Kurs buchst, erhältst du immer Zugang zu allen Kursinhalten zu einem festen Preis. Das liegt daran, dass ich in meinem Kurs mein gesamtes Wissen auf einmal verfügbar mache und daher nicht nach Dauer des Zugangs berechnen kann. Du kannst die Bezahlung des Kursbeitrags aber auf mehrere Monate in Form einer Ratenzahlung verteilen.

Kann ich mit deiner Methode eine schmerzfreie Geburt erleben?

Eine Geburt ist ein zutiefst individuelles Erlebnis. Die äußeren Umstände, frühere Geburtserlebnisse und auch die eigene Anatomie spielen bei ihrem Verlauf eine Rolle. Meine Seminare zeigen dir einen Weg auf, die Geburt entspannt und angstfrei zu erleben und damit die Ursachen von Schmerzen zu minimieren. Das kann in einigen Fällen bis zur völligen Schmerzfreiheit gehen. In jedem Fall hast du mit meiner geburtvorbereitenden Hypnose und meinen Techniken die Möglichkeit, das Geburtserlebnis angenehmer, selbstbestimmter und angstfrei zu erfahren.

Habe ich auch nach der Geburt noch etwas von dem Kurs?

Viele Frauen haben mir berichtet, dass sie nach der Geburt die Entspannung mit meinen Hypnosen vermissen. Nicht zuletzt deshalb habe ich einige Hypnosen für das Wochenbett in meinem Audio-Archiv. Diesen Bereich werde ich auch zukünftig noch weiter ausbauen.
Auch in meinem Kurs gibt es ein eigenes Modul, das sich mit den Besonderheiten des Wochenbetts und dem Stillen beschäftigt. Du hast also auch über die Geburt hinaus mit meinem Kurs einen Mehrwert für deine erste Zeit als Mutter.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für dein Seminar?

Ich finde, je früher du das Seminar machst, desto mehr kannst du die Inhalte tagtäglich genießen. Selbst in der Frühschwangerschaft, wenn noch nichts vom Bauch zu sehen ist und du noch „unsichtbar“ und ganz für dich schwanger bist, wird es dir gut tun, dich mit deinem Baby zu verbinden, in dich hineinzuspüren, zu entspannen. Nachdem du das Seminar abgeschlossen hast, übst du ja täglich, in die Trance zu gehen, was bedeutet, dass du dir eine wunderschöne, entspannte Zeit nur für dich und dein Kind „reservierst“ – jeden Tag. Das ist Luxus für deinen Körper, deinen Geist und dein Baby, denn dein Körper schüttet dabei Endorphine aus, die über die Plazenta direkt zu deinem Baby gelangen. Wenn du den Kurs spätestens sechs Wochen vor der Geburt machst, hast du aber auch noch genug Zeit, die Methode in aller Ruhe zu lernen. Wenn du knapper vor dem Geburtstermin stehst, brauchst du täglich dann mehr Zeit zum Üben, damit die Technik sich tief in deinem Unbewussten abspeichern kann. Aber auch das ist absolut möglich.

wie lange habe ich Zugang zu deinem Online-Kurs?

Um zu verhindern, dass zu viele „offene“ Accounts nach dem Ende des Wochenbetts ungenutzt in Umlauf sind, wird dein Online-Kurs-Zugang nach Ablauf von 12 Monaten aus Sicherheitsgründen stillgelegt. Natürlich bleiben dir deine heruntergeladenen Hypnosen erhalten.
Ganz Wichtig: Solltest du wieder schwanger werden, kannst du dich jederzeit bei mir melden und ich schalte den Account gegen Vorlage des Muttepasses wieder kostenlos für dich frei!