083 – U1, U2, Vitamin K und Impfen: Interview mit der Kinderärztin Dr. Nikola Klün

Falls du uns bei unserem Gespräch sehen möchtest, gibt es diese Folge wieder als Video bei Youtube: https://youtu.be/8bjiBKTRbQY

Mit der Kinderärztin Dr. Nikola Klün spreche ich in diesem Interview über die wichtigsten Untersuchungen und Entscheidungen, die nach der Geburt für die Familien anstehen.

Wie und wann sollte sich die Familie auf die Suche nach einem Kinderarzt oder einer Kinderärztin für das Baby machen? Und wie findet sie eine passende ärztliche Betreuung?

Wir sprechen über die allerersten Untersuchungen des Babys, vor allem also über den Apgar-Test, die U1 und die U2, die beide kurz nach der Geburt anstehen.

Was hat es mit dem Vitamin K auf sich und wann gibt Augentropfen?

Auch das kontroverse Thema Impfen sprechen wir an. Die Sechsfachimpfung wird erklärt und auch die Masern-Mumps-Röteln-Impfung. Was brauchen wir wirklich und warum? Was hat es mit dem Herdenschutz auf sich, und warum werden Kinder schon so früh geimpft?

Mit ist bewusst, dass dieses Thema kontrovers diskutiert wird, daher bitte ich in diesem Zusammenhang besonders um sachliche Kommentare!

Wir möchten gerne eine weitere Folge zum Impfen aufnehmen, und Du kannst mir schon mal Deine Fragen rund ums Impfen an folgende Adresse schicken: podcast@geburt-in-hypnose.de

Nikola hat auch einen ganz tollen Blog, den ich sehr empfehlen kann: https://www.kinderleibundseele.com/ In ihrem Blog erklärt sie einfühlsam und kompetent, was es mit unterschiedlichen Krankheiten auf sich hat, sie gibt Empfehlungen und hat hier sogar eine „Sprechstunde“ eingerichtet, wo du ganz einfach deine Fragen stellen kannst.

Ich hoffe, die Folge gefällt dir, und wenn du uns sehen möchtest beim Sprechen schau sie dir gern auch auf YouTube an.

Alles Liebe,

Deine Kristin

PS: Es läuft noch immer mein **GEWINNSPIEL**, bei dem du meinen Online-Kurs gewinnen kannst! Wie es geht und die Teilnahmebedingungen erfährst du hier: https://die-friedliche-geburt.de/gewinnspiel-teilnahmebedingungen/

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere