Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Einloggen

Anmelden

186 – SCHWANGERSCHAFTSVORSORGE – Interview mit Prof.in Dr.in Rainhild Schäfers

Müssen wir für die Vorsorgeuntersuchungen immer eine*n Gynäkolog*in aufsuchen, oder kann ich mich auch hier schon von einer Hebamme begleiten lassen? Um diese und viele andere Fragen rund um die Schwangerschaftsvorsorge zu klären, habe ich heute die Hebamme und Professorin für Hebammenwissenschaften der Hochschule für Gesundheit Bochum Frau Prof.in Dr.in Rainhild Schäfers bei mir zu Gast.  Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich für eine Hebamme entscheide, und was kann nur der Gynäkologe beziehungsweise die Gynäkologin machen? Was ist mit dem Ultraschall, mit den ganzen Blutuntersuchungen? Was brauche ich, und worauf kann ich vielleicht auch verzichten?

Ich freue mich sehr, dass sich Frau Prof.in Dr.in Schäfers die Zeit genommen hat, all diese Fragen zu beantworten und hoffe, dass dir dieses Interview hilft, um dich etwas besser zurechtzufinden, wenn es um deine eigene Schwangerenvorsorge geht.

Alles Liebe,

Deine Kristin

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Die Friedliche Geburt, Inhaber: Kristin Graf (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Die Friedliche Geburt, Inhaber: Kristin Graf (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: