Geburtsort:

Klinik

Liebe Kristin, 
ich wollte dir noch von ganzem Herzen danken und tue es auf diesem Weg, da ich nicht genau wusste, wo ich meinen Geburtsbericht eintragen kann. 

Ich habe mich mit deinem Online-Kurs vorbereitet und bin so froh, dass ich mich in meinen letzten Wochen vor der Geburt dafür entschieden habe. 
Es war meine erste Schwangerschaft, die insgesamt sehr gut verlaufen ist. Trotzdem wusste ich nicht genau, was auf mich zukommt. Dabei hat mir der Online-Kurs geholfen. Das Hintergrundwissen und Tipps, auch für die erste Zeit mit Baby, haben mir geholfen, das Vertrauen aufzubauen, dass alles gut laufen wird. 
Als es losging, habe ich die Wellen mithilfe deiner Hypnose „Während der Geburt“ zu Hause gut verarbeiten können. Als die Wellen im 5MinutenAbstand kamen, sind wir ins Krankenhaus gefahren. Die ganze Zeit habe ich weiter die Hypnose gehört. Mein Mann wusste auch mit deinen Tipps, wie er mir helfen konnte. Dem Baby ging es die ganze Zeit sehr gut. Ich konnte durch die Atmung die Wellen schön verarbeiten und mich in den Pausen wunderbar ausruhen, um Kraft zu tanken. Es ging nämlich mitten in der Nacht los. Während der Endphase wirken natürlich Urgewalten. Gerade dann war es hilfreich, das Vertrauen aufgebaut zu haben, dass der Körper weiß, was er tut. Mit Intuition und dem Mantra los zu lassen, kam der kleine Mann gesund auf die Welt. Inzwischen ist er 4 Monate alt und gedeiht wunderbar. 
In meinem Bekanntenkreis habe ich immer die Vorbereitung mit deiner Methode erwähnt, weil ich davon überzeugt bin, dass meine Geburt dadurch eine Traumgeburt geworden ist. 

Danke und liebe Grüße
Lydia