Geburtsort:

Klinik

Hallo zusammen,

heute ist unser Sohn schon einen Monat auf der Welt und ich wollte mal kurz berichten.

Die Geburt stand voll unter dem Motto: Das Unterbewusstsein ist eine starke Kraft!

Ich konnte während den Wellen keine der drei Säulen anwenden. Mein Körper wollte bei jeder Welle stehen, sodass ich nicht mehr in die Trance gekommen bin und die Bauchatmung hat sich auch falsch angefühlt. Die Geburt war körperlich sehr anstrengend, aber zu 100% schmerzfrei!! Mein Elefant ist voll Kristins Worten gefolgt, dass es sich um einen natürlichen Prozess handelt und „nur“ eine Dehnung wie beim Sport ist 🐘 Mein Mann und ich haben immer wieder „loslassen“ gesagt und das habe ich auch getan 😊

Mein Unterbewusstsein hat nicht nur mein Empfinden beeinflusst, sondern auch den Geburtstermin. Ich habe die ganze Schwangerschaft gesagt, dass der Kleine am 10.10. kommt und ich habe es wirklich jedem erzählt. Und wie ihr oben sehen könnt, ist er wirklich am 10.10. geboren 😌

Ich danke Kristin Graf wirklich von Herzen für den Online-Kurs. Ich hatte immer große Angst vor der Geburt und mein Mann hatte dadurch auch starke Bedenken, wie ich das damit schaffen soll. Aber durch die tägliche Meditation war ich die Ruhe selbst und hatte zu keinem Zeitpunkt Angst. Bis auf einen Tropf mit Kochsalzlösung für meinen Kreislauf und einen kleinen Dammschnitt gab es sonst keine Interventionen. Ohne den Kurs hätte das sicher alles anders geendet. Daher nochmal vielen, vielen Dank an Kristin ❤️❤️❤️