001 – Was wir von TIERGEBURTEN lernen können

Abonniere den Podcast

Warum wird Geburt manchmal schlimm und manchmal positiv erlebt? Warum fällt es anderen Säugetieren eigentlich so leicht, ihre Jungen zu bekommen? Was können wir von ihnen lernen und warum steht uns unser Verstand manchmal im Weg?

In dieser Folge erfährst du

  • welche Bedeutung und Wichtigkeit Entspannung bei der Geburt hat
  • warum ein sicherer Ort für die Geburt so wichtig ist
  • die ersten Tipps, wie du dich mental gut auf deine Geburt vorbereiten kannst

Ich wünsche dir ganz viel Freude und gute Erkenntnisse für dich beim Hören!

Alles Liebe

Deine Kristin

4 Antworten

  1. Schon nach dem Hören der ersten Podcast-Folge bin ich total entspannt. Kristin hat so eine angenehm sanfte Art zu sprechen und so viel wertvolles Wissen weiterzugeben. Ich selbst habe bereits eine Tochter ohne Schmerzen zur Welt gebracht. Und es ist genau so wie Kristin es beschreibt, dass es einem hilft, wenn man in sein Gefühl, in seine Ur-Instinkte, in sein Inneres abtaucht. Es ist sehr bestärkend, darauf zu schauen, wie und warum Säugetiere so mühelos gebären. Finden wir einen Ort der Geborgenheit und Sicherheit und hören wir auf unseren Körper, entspannen wir und lassen ihn machen, ist so viel gewonnen. Da ich gerade wieder schwanger bin, sind Kristins Worte wie Balsam für meine Seele und das kleine Seelchen in mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.