006 – Gibt es die perfekte Mutter?

Wieder ist es ein besonderer Tag, an dem dieser Podcast erscheint, nämlich Silvester 2017.
Ich ermutige dich in dieser Folge zu einem kleinen Jahresrückblick und einer Vorschau. Was erwartet dich in 2018?

Vielleicht wird dein Kind geboren, und du nimmst dir vor eine gute Mutter zu sein. Aber die perfekte Mutter, gibt es die überhaupt? Und wäre das erstrebenswert?
Wie kann ich mit Fehlern umgehen, die ich mache, und wie kann ich auch für mich selbst sorgen, um meinen Kindern die Aufmerksamkeit und Liebe schenken zu können, die sie brauchen?

Meine Empfehlung ist hier von Herzen, regelmäßig zu meditieren. Da gibt es so viele Möglichkeiten, und besonders gut gefallen mir persönlich die…

Meditation Minis von Chel Hamilton, auch gerade weil die Meditationen so kurz sind und sich in jeden Alltag integrieren lassen: https://apple.co/2Ni1liH

Ein wunderbarer Blog für eine gesunde Mutter-Kind-Beziehung, den ich dir wärmstens empfehlen kann ist „Geborgen wachsen“:
https://geborgen-wachsen.de/

Jesper Juul hat viele sehr spannende und lesenswerte Bücher geschrieben, die dir sicher im Laufe deiner Mutterschaft früher oder später begegnen werden: http://www.jesperjuul.com/

Alles Liebe und ein wunderschönes Jahr 2018 wünscht dir von Herzen

Deine Kristin

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0:00
0:00