121 – CORONA: was du als (werdende) Mutter jetzt wissen musst

Aus aktuellem Anlass erscheint diese Podcastfolge schon heute, am Samstag. So viele Gerüchte verbreiten sich, und viele Frauen, gerade Schwangere und junge Mütter, sind verunsichert. Hier möchte ich gern etwas Klarheit schaffen und den MOMENTANEN Wissensstand mit euch teilen. Ich bin keine Medizinerin, aber ich habe für euch etwas recherchiert, und ich hoffe, dass es euch hilft und auch etwas entspannt. Meine Quellen sind unter anderem:

Schutz und Händewaschen:

https://www.br.de/nachrichten/wissen/faq-coronavirus-das-sollten-schwangere-frauen-jetzt-wissen,Rt7iHYr

Es gibt einen tollen Podcast mit einem der führenden Virologen zum Thema:
NDR Corona-Virus Update

Es gibt so viele Fragen, und ich konnte in dieser Folge nicht alle beantworten. In der nächsten Folge möchte ich aber ein paar Ideen mit euch teilen, was ihr mit Kindern machen könnt, die zu Hause bleiben müssen. Viele Schwangere, die kurz vor ihrer Geburt sind machen sich Sorgen um die medizinische Versorgung. Teilweise dürfen die Partner zur Geburt schon nicht mehr mit in die Klinik, was ich aber in dieser Folge nicht bespreche. Ich werde dazu aber etwas auf Instagram machen, wahrscheinlich ein IGTV-Video, wie ihr damit umgehen könnt: https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/

Mir ist wichtig, dass ihr euch bitte auch immer selbst informiert, denn es gibt beinahe stündlich neue Informationen, und mir ist bewusst, dass meine Informationen aus dieser Podcastfolge schnell überholt sein können. Und bitte gebt keine Gerüchte und Falschinformationen weiter!

Hier könnt ihr euch seriös informieren:

DEUTSCHLAND – Robert-Koch-Institut

ÖSTERREICH – Ministerium für Soziales und Gesundheit

SCHWEIZ – Bundesamt für Gesundheit BAG

Alles Liebe und bleib gesund!

Deine Kristin

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.