139 – Als WERDENDER PAPA im Kreißsaal – wie du Fehler und Missverständnisse vermeidest

Diese Podcastfolge liegt mir besonders am Herzen, weil ich in letzter Zeit häufiger mitbekomme, dass vielen werdenden Papas nicht ganz klar ist, wie sie ihre Partnerinnen am besten „beschützen“ können unter Geburt. Ich glaube, dass es genau hier schnell zu Missverständnissen kommen kann, denn ich meine mit dem Wort „beschützen“ nicht, dass du als werdender Papa davon ausgehen solltest, dass hier überhaupt ein Schutz notwendig ist.

Vielmehr ist die Atmosphäre wichtig unter Geburt, dass du auch den Hebammen und Ärzt*innen ein gutes Gefühl gibst und dich eher wie ein Gast verhältst. Wie das genau gehen kann erkläre ich in dieser Podacstfolge, und ich hoffe, dass sie dir als Geburtsbegleiter hilft, hier einen guten Weg für dich zu finden!

Ich spreche hier auch die Podcastfolge 66 an, in der ich die VRANN-Fragemethode erkläre, und es lohnt sich sicherlich, zu diesem Thema auch noch einmal die Podacstfolge 126 „Was Geburt mit einem Marathon zu tun hat“ zu hören.

Ich hoffe, ihr konntet als Paar viel aus dieser Folge für euch mitnehmen und wünsche euch von Herzen alles Liebe,

Eure Kristin

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0:00
0:00
Datenschutz
Die Friedliche Geburt, Besitzer: Kristin Graf (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Die Friedliche Geburt, Besitzer: Kristin Graf (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: